Kommende Termine

2016

Clausewitz-Symposium  I / 2016 vom 20. - 22.04.2016


Clausewitz-Symposium II / 2016 vom 12. - 14.10.2016

Neuigkeiten

Symposium II 2015

Vom 11. bis 13. November 2015 veranstaltete das Clausewitz Netzwerk für Strategische Studien e. V. an der Führungsakademie der Bundeswehr ein Symposium zum Thema: Der Klimawandel als Bedrohung für die internationale Sicherheit. In Vorträgen, Arbeitsgruppensitzungen und Plenumsdiskussionen wurden Ursachen und Entwicklungen des Klimawandels sowie Auswirkungen auf die Sicherheitslage Europas und Deutschlands analysiert.

Mehr...


Symposium II 2015

Liebe CNSS Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem Clausewitz-Symposium II/ 2015,

zum Thema: "Klimawandel als Bedrohung für die internationale Sicherheit".

einladen.

CNSS Mitlieder die bereits im Forum registriert und freigeschaltet sind, können

sich das Programm dort herunter laden. Link (neues Fenster).

Termin Symposium II 2015

Das Symposium II 2015 findet vom 11-13. November 2015 statt. Die Einladungen werden wie gewohnt zugestellt und Anmeldungen erbeten.

24.04.2015

Symposium I 2015

Das neue Symposienprogramm steht für alle angemeldete Nutzer des Forums zur Einsicht bereit. Um eine Anmeldung wird gebeten.

 

http://forum.clausewitznetzwerk.de/showthread.php?tid=8


Das Jahr 2014 – Blicke in die Vergangenheit

Im vergangenen Jahr sind die historischen Ereignisse des Jahres 1913 eingehend betrachtet worden, die in den Werken u. a. „Die Schlafwandler“ von Christopher Clark und „Das Jahr 1913“ von Florian Illies eingehend gewürdigt wurden. Nun ist es im Jahr 2014 an der Zeit, sich der wesentlichen Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts seit 1914 und davor zu erinnern.

Download als PDF

09.06.2014

Das CNSS präsentiert sich und sein Fortbildungskonzept für Firmen auf der BERLIN AIR SHOW 2014

Die BERLIN AIR SHOW 2014 (ILA) konnte in diesem Jahr Besonderes bieten. Zum ersten Mal präsentierte sich das Clausewitznetzwerk für Strategische Studien in enger Zusammenarbeit mit der Clausewitz-Gesellschaft als Aussteller auf einer Messe. Der gemeinsame Stand war am 23. und 24. Mai 2014 im Career-Center der ILA für die Öffentlichkeit zugänglich. Mehr...


20.05.2014

2. Potsdamer Konferenz für Nationale CyberSicherheit

Quelle: HPI

Hpi Am 19. Mai 2014 veranstaltete das Brandenburger Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) ,in Kooperation mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) und der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften, die 2. Potsdamer Konferenz für Nationale CyberSicherheit. Nach der erstmaligen Konferenz 2013 waren auch dieses Jahr zwei Vertreter des CNSS (Clausewitz Netzwerk für Strategische Studien) als Repräsentanten vor Ort.

mehr...

14.02.2014

Anmeldungen zum Theoriewochenende erbeten

CNSS Mitglieder werden gebeten sich bei Frau Wild (FueAkBwICZ(at)Bundeswehr.org) für das Theoriewochenende in Boltenhagen anzumelden.


06.02.2014

Erstes zivil-militärisches Strategieseminar an der Führungsakademie der Bundeswehr vom 27. – 31.01.2014

„Es ist im Kriege alles sehr einfach, aber das Einfachste ist schwierig.“ Diese Worte des Carl von Clausewitz (1780-1831) lassen sich genauso gut auf das Leben beziehen. Die Idee, ein gemeinsames Strategieseminar für Lehrgangsteilnehmer und Studierende der Universität Potsdam an der Führungsakademie der Bundeswehr anzubieten, erscheint im ersten Moment äußerst simpel. Die Durchführung eines solchen Unterfangens unterliegt in der Realität jedoch zahlreichen Friktionen und Wahrscheinlichkeit mit unbekannten Variablen. ...mehr

07.02.2014

Brennstoffzelle des strategischen Dialogs – Frühjahrssymposium des Clausewitz-Netzwerks für Strategische Studien

Bei winterlichen Temperaturen fand vom 23. bis 24. Januar 2014 das traditionelle Frühjahrssymposium des Clausewitz-Netzwerks für Strategische Studien (CNSS) e.V. mit hochkarätigen Rednern statt. Das Netzwerk aus Akademikern und Offizieren im Generalstabs-/Admiralstabsdienst leistete abermals einen Beitrag zu einem interdisziplinären und Institutionen übergreifenden Diskurs und bildet damit eine Brücke zwischen Wissenschaft, Politik und Militär. ...mehr

07.11.2013

„Vernetzung als Antwort“ – Abteilungsleiter Dirk Schattschneider beim Herbstsymposium des CNSS

Das Clausewitz-Netzwerk für Strategische Studien (CNSS) als nun eingetragener Verein etabliert sich als Forum für hochwertigen Austausch zwischen wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, staatlichen und militärischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern über strategische Fragen über vielfältige Bereiche hinweg. ...mehr


25.09.2013

Herbst-Symposium bittet um Anmeldung

Das CNSS e.V. bittet um Anmeldung zu seinem Herbstsymposium vom (31.Okt - 02. Nov). Das vorläufige Programm verspricht wieder angeregte Diskussionen zu komplexen sicherheitspolitischen Aspekten.

mehr...


CNSS wird eingetragener Verein

Das Clausewitz Netzwerk für Strategische Studien e.V. ist die letzten Gründungsschritte gegangen und nunmehr ein eingetragener Verein.

Unter dem Dach des Internationalen Clausewitz Zentrums (ICZ) an der Führungsakademie der Bundeswehr ist das CNSS e.V. ein unabhängiges Netzwerk aus Wissenschaftlern, General- und Admiralstabsoffizieren. Es wurde gegründet um die Erforschung der Lehren Carl von Clausewitz weiter voranzutreiben, einen Beitrag zum sicherheitspolitischen Diskurs in Deutschland zu leisten und zukünftigen Entscheidungsträgern aus Militär, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft einen Bildungsgang zur strategischen Analyse und Entscheidungsfindung anzubieten.

mehr...

10.06.2013

Vertreter des CNSS nahmen an der Potsdamer Sicherheitskonferenz teil

Am 4. Juni 2013 veranstaltete das  Brandenburgische Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) in Kooperation mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) die „Potsdamer Konferenz für Nationale CyberSicherheit“. Zwei Vertreter des CNSS (Clausewitz Netzwerk für Strategische Studien) waren als Repräsentanten vor Ort. Mehr...


15.05.2013

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Schröder (BMI) zu Gast beim Clausewitz-Symposium

Das Clausewitz-Netzwerk für Strategische Studien (CNSS) bietet regelmäßig hochwertige Veranstaltungen zu sicherheitspolitischen Themen an. Vom 6.-8. Mai 2013 wurden im Rahmen des dreitägigen Frühjahrssymposiums nicht nur hochkarätige Vortragende sondern auch zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Wissenschaft und den Streitkräften begrüßt. ...mehr.

16.04.2013

Frühjahrs-Symposium bittet um Anmeldung

Das Frühjahrs-Symposium des CNSS hat für sich wieder hochkarätige Sprecher gewinnen können. Das nunmehr fertiggestellte Programm lädt zur Teilnahme ein.

mehr...


Unter der Überschrift "Strategie im 21. Jahrhundert - Carl von Clausewitz" trug der Gründungsleiter des CNSS Prof. Dr. Lennart Souchon bei der zweiten Schill-Runde, vor 100 Zuhörern aus Wirtschaft, Militär und Politik, vor. Damit war er der Einladung des Kommandeurs der Panzergrenadierbrigade 41, Brigadegeneral Andreas Marlow, gefolgt.

Der Nordkurier war vor Ort und berichtete.

Das Programm für das Frühjahr-Symposium vom 06. - 08. Mai 2013 ist in seinen Grundzügen fertig gestellt. Dabei ist es dem CNSS erneut gelungen angesehene Redner zur aktuellen Themen zu gewinnen. Zur Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im CNSS zwingend notwendig. ... mehr


Unter der Überschrift „Quo vadis NATO?“ diskutierten Dr. Oliver Linz (Referat 222 im Bundeskanzleramt), Major i.G. Sascha Zwick sowie Oberstleutnant i.G. Thomas Braun (beide Dezernenten beim Deutschen Militärischen Vertreter beim Militärausschuss der NATO und der EU) mit über 100 Gästen über die Zukunft der NATO als zentraler Anker der deutschen Sicherheitsarchitektur. ... mehr


Das Clausewitz-Netzwerk für Strategische Studien (CNSS) bietet regelmäßig hochwertige Veranstaltungen zu sicherheitspolitischen Themen an. Vom 29.-31.10. wurden im Rahmen des dreitägigen Herbstsymposiums nicht nur hochkarätige Vortragende sondern auch 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Wissenschaft und den Streitkräften begrüßt. Darüber hinaus fand während des Symposiums die erste konstituierende Mitgliederversammlung des neugegründeten Vereins CNSS e.V. statt. ... mehr